traffiQ - Intranetlösung von Pagemachine

Sehenswert, aber nicht öffentlich – das neue traffiQ Intranet von Pagemachine ist online

traffiQ organisiert den gesamten städtischen Nahverkehr in Frankfurt. PAGEmachine hat im Frühjahr den Zuschlag für die Realisierung des Intranets von traffiQ erhalten und das Projekt in nur 8 Wochen realisiert.

Leider können wir Ihnen an dieser Stelle keine Screenshots zeigen, weil das traffiQ Intranet nicht öffentlich ist. Wir bitten um Ihr Verständnis. Die Eckpunkte des Projekts sind natürlich trotzdem lesenswert…

traffiQ, lokale Nahverkehrgesellschaft Frankfurt am Main MBH

traffiQ, eine Tochtergesellschaft der Stadt Frankfurt am Main organisiert den gesamten städtischen Nahverkehr in Frankfurt.

Das neue Intranet

Der Auftrag für das neue Intranet von traffiQ war öffentlich ausgeschrieben. PAGEmachine erhielt den Zuschlag: Entscheidend neben passendem Konzept und Preis, die Expertise und das Team bestehend aus festen Mitarbeitern in den Bereichen Konzeption/ Gestaltung, TYPO3-Entwicklern und Systemadministrator.

Unsere Leistungen:

  • Briefing-Workshop 
  • Gesamtkonzept
  • Webdesign 
  • Programmierung 
  • LDAP-Schnittstelle 
  • Serverkonfiguration 
  • Schulung


Das Konzept

Aufgabe: Das Intranet beinhaltet eine Vielzahl an Informationen und ständig wechselnde News zu verschiedensten Themen. Aber die Mitarbeiter müssen das, was sie täglich brauchen, sofort finden.?

Lösung: Eine individuell von jedem Mitarbeiter konfigurierbare Startseite. Hier können Nachrichten nach Themen kategorisiert dargestellt und individuelle Favoriten für Inhalte, Seiten oder Kontakte angelegt werden. Im Newsroom kann man schnell Nachrichten austauschen und kommentieren.

Programmierung mit TYPO3

Basis des traffiQ Intranets ist TYPO3 in der Version 6.1. Soweit möglich haben wir auf bestehende Extensions zur Umsetzung von gewünschten Funktionen zurückgegriffen. Alle Nachrichten werden z.B. in der Extension „news“, die bereits mit Extbase und Fluid entwickelt wurde, gepflegt. Für die leistungsfähige Suche kommt die Extension ke_search zum Einsatz. Alle Funktionen für die individuell konfigurierbare Startseite haben wir mit eigens auf Basis von Exbase und Fluid entwickelten eigenen Extensions realsiert. Damit alle Mitarbeiter automatisch eingeloggt werden können, kommt außerdem eine von PAGEmachine programmierte Schnittstelle zum Active Directory über LDAP und eine SSO-Lösung zum Einsatz.

Installation von TYPO3 unter Windows

PAGEmachine hat zunächst die komplette Installation und Konfiguration von Apache, PHP und MySQL auf einem virtuellen Windows Server und darauf dann die TYPO3 Installation vorgenommen. Das eine eher ungewöhnliche Konfiguration, die aber nach anfänglichen Schwierigkeiten perfekt funktioniert.

Schulung und Support für die Redakteure

Aufgabe: Das Intranet sollte schon acht Wochen nach Projektbeginn online gehen. Die Migration der Inhalte sollte von den Mitarbeitern von traffiQ übernommen werden.

Lösung: Wir haben im ersten Schritt ein Basissystem erstellt. Auf diesem erfolgte die Redakteursschulung. Das System war außerdem soweit funktionsfähig, dass alle Inhalte von traffiQ Mitarbeitern eingepflegt und angeschaut werden konnten. Parallel wurden von uns die Funktionen entwickelt, die davon nicht betroffen waren.

Das Ergebnis: "Vom Kick-Off-Meeting bis zur Liveschaltung in nur 8 Wochen!"

WEITERE REFERENZEN

Politikwissenschaftler der Julius-Maximilians-Universität Würzburg haben eine Datenbank zur Bewertung der demokratischen Qualität von über 200 Ländern entwickelt. Die interaktive Website bietet verschiedene Möglichkeiten Teilbereiche demokratischer Regime zwischen verschiedenen Ländern oder über die Zeit hinweg zu vergleichen und grafisch darzustellen.

Mehr lesen

Die Ziele von Dolzer waren, die Sichtbarkeit ihrer Website zu erhöhen und den Usern die Inhalte zu bieten, die sie suchen. Wir haben unter anderem unseren Persona-Workshop genutzt, um eine passende Content-Strategie abzuleiten. Auch eine ausführliche Keyword-Recherche und Texterstellung gehörten dazu.

Mehr lesen
Miklos Weishaupt

Miklos Weiszhaupt

Interessiert?

Sie haben ein neues Projekt? Senden Sie uns eine E-Mail oder Rufen Sie uns einfach an.  

+49 69 260 99 70 30