Konzeptionelle Beratung und SEO für Dolzer Maßkonfektionäre

Die Ziele von Dolzer waren, die Sichtbarkeit ihrer Website zu erhöhen und den Usern die Inhalte zu bieten, die sie suchen. Wir haben unter anderem unseren Persona-Workshop genutzt, um eine passende Content-Strategie abzuleiten. Auch eine ausführliche Keyword-Recherche und Texterstellung gehörten dazu.

Über Dolzer Maßkonfektionäre

Bereits seit über 55 Jahren fertigt Dolzer Mode nach Maß für Damen und Herren. Ursprünglich hat alles im Jahr 1963 im bayerischen Schneeberg begonnen, wo die „Adolf Dolzer Kleiderfabrik“ die Maßkonfektion in Deutschland erfand. Dieses Know-how hat Dolzer erweitert und perfektioniert. Die langjährigen Erfahrung und Leidenschaft für Qualität hat sich ausgezahlt und heute ist Dolzer ein Marktführer im Segment Maßkonfektion. Dolzer ist mit 19 Filialen in ganz Deutschland vertreten.

Die Anforderungen

  • Erhöhung der lokalen Sichtbarkeit in Google für bestimmte Filialstandorte
  • Bessere Benutzerführung auf der Website
  • Mehr Besuche in den Filialen vor Ort

Unsere Leistungen

  • Persona-Workshop direkt beim Kunden mit anschließender Ausarbeitung der Personas und Ableitung der User Journeys
  • Analyse und Usability Testing der aktuellen Seite
  • Keyword-Analyse und Festlegen des Keyword Sets für drei verschiedene Themen
  • Umfangreiche Themen-Recherche auf Basis der Personas unter Berücksichtigung von SEO Aspekten
  • Ableiten der Themen-Wireframes und detaillierter Content-Wireframes
  • Erstellung suchmaschinenoptimierter Texte mit Fokus auf den Usern
  • Dokumentation der einzelnen Schritte für den Kunden

Persona-Workshop als Grundlage für das Projekt

Für uns ist unser Persona-Workshop das richtige Werkzeug, um mehr über die Ziele und Erwartungen der Kunden zu erfahren. Denn in vielen Unternehmen liegen große Menge an Wissen über die eigenen Kunden im Verborgenen. Im Workshop mit Dolzer lernten wir durch unsere Fragen mehr über die Zielgruppen von Dolzer, was für diese Personen besonders wichtig ist und welche Besonderheiten in dieser Branche gelten. Neben der Festlegung der Zielgruppen definierten wir auch die Ziele unseres gemeinsamen Projekts. Dadurch erzielten wir auch ein besseres Verständnis für die gemeinsame Zusammenarbeit und die Projektziele.

Vorab wurden bereits einige Ideen auf beiden Seiten gesammelt, doch erst während des Interviews stellten wir fest, dass wir den Fokus auf andere Zielgruppen und Themen legen sollten als vorher geplant. Das zeigt die Stärke des Persona-Workshops, in dem wir durch ein tiefgehendes Interview mit dem Kunden genau zuhören und nachhaken, um die wirklich relevanten Ziele, Wünsche und Begrenzungen herauszufinden.

Innerhalb eines Tages konnten wir dank strukturierter Agenda, ausführlicher Vorbereitung sowie anschließende Aufbereitung der Ergebnisse alle wichtigen Informationen herausarbeiten, die wir für die weiteren Schritten brauchten. 

Keyword- und Themen-Recherche

Die Ergebnisse des Persona-Workshops dienten als Grundlage für die Analyse, Recherche und Festlegung der passenden Keywords und relevanten Themen für die Landingpages. Für jede Landingpage haben wir so Keywords ausgewählt, die zu dem Suchverhalten der Personas passen und ausreichendes Suchvolumen, also Traffic auf der Seite, versprechen. Mithilfe der Themen-Recherche legten wir die Inhalte fest, die ebenfalls auf der Seite als Content bereitgestellt werden sollten, um dem User das zu bieten, was er sucht. 

Themen-Wireframes - Relevante Themen zielführend strukturiert

Als Ergebnis der Keyword- und Themen-Recherche erstellten wir dann sogenannte Themen-Wireframes. Wir legten in einer Art Layout der Landingpage fest, welche vorher recherchierten Inhalte an welcher Stelle der Seite platziert werden, ohne den endgültigen Text zu schreiben. So entwickelten wir eine grobe Struktur der Seite mit stichwortartigem Text und prüften so, ob die Ziele aus Benutzersicht erreicht werden, ob die Userführung sinnvoll ist und ob der Inhalt zielführend aufeinander aufbaut. 

Texterstellung - Suchmaschinenoptimiert aber mit Fokus auf den User

Im nächsten Schritt formulierten wir die groben Textideen zu ausführlichen und informativen Textblöcken aus. So entstanden Texte, die nicht nur suchmaschinenoptimiert sind, sondern gezielt auf die Bedürfnisse, Wünsche und Vorbehalte der Personas eingehen. Denn Texte, die nur für Suchmaschinen optimiert werden, sind nicht optimal auf den User zugeschnitten. Da wir unsere Ergebnisse immer mithilfe der Personas verifizieren, können wir sicherstellen, dass auch die Texte für die Nutzer relevant und ansprechend sind. 

Von den Themen-Wireframes zu den Content-Wireframes

Nachdem wir die Anordnung und Struktur der Inhalte mithilfe der Themen-Wireframes geplant und mit Dolzer abgestimmt hatten, entwickelten wir sogenannte Content-Wireframes. Diese Wireframes sind die detaillierte Weiterentwicklung der Themen-Wireframes.

Wir legten die Platzierung der Bilder, Call-To-Action-Elemente und anderer Elemente fest und fügten dann die Texte aus dem vorigen Schritt in dieses Layout ein. Als Ergebnis erhielt Dolzer von uns 3 ausführliche Wireframes mit zielgerichteter Struktur der Inhalte, suchmaschinenoptimierten Texten und Platzierung von Bildern, Videos und anderen grafischen Elementen.

Content-Strategie und weitere SEO-Aufgaben

Ein weiteres wichtiges Anliegen des Kunden war, dass das Content- und Textkonzept auch auf weitere Standorte und weitere Seiten anwendbar ist. Hierfür haben wir in einer ausführliche Dokumentation dargestellt, wie ein Redakteur vorgehen sollte, um Duplicate Content zu vermeiden und trotzdem gute Inhalte auf dieser Basis zu schreiben. 

Nicht zu vernachlässigen ist auch die optimale Erstellung der SERP Snippets (Suchergebnis bei Google) der jeweiligen Landingpage, die sich aus Seitentitel, URL und Meta Description zusammensetzt. Neben Beispielen für einen guten Snippet-Text haben wir außerdem eine Dokumentation erstellt mit Vorgaben, Hinweisen und Tipps für die Google SERP Snippets. So kann Dolzer diese auch selbst verfassen. 

“Pagemachine unterstützte uns bei der Optimierung unserer Website vor allem in Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite und die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen. Das Konzept, das uns Pagemachine lieferte, enthielt nicht nur eine zielführende Struktur der geplanten Landingpages in Form von Wireframes, sondern auch eine Keyword- und Themenanalyse sowie suchmaschinen- und zielgruppenrelevante Texte. Dank des Persona Workshops zum Projektstart erhielten wir außerdem tiefere Einblicke in unsere Zielgruppen und konnten neue Impulse für unsere Website mitnehmen und anschließend umsetzen.”

Kristian Mierau, Projektleiter bei Dolzer

Fazit: Optimale Verbindung von Konzeption und SEO 

Das Projekt mit Dolzer zeigt, wie wir Konzeption, Text, Benutzerführung und SEO optimal verbinden. Die inhaltliche Konzeption und die Suchmaschinenoptimierung gingen hier von Anfang an direkt Hand in Hand. So macht man nicht nur Google mit suchmaschinenoptimierten Texten glücklich, sondern man bietet den Benutzern der Website auch das, was sie suchen. Nur so können Website User auch zu Kunden werden.

WEITERE REFERENZEN

Das Ziel von TÜV Hessen Kids war ein Relaunch der bestehenden Website bis zum Herbst 2019 durchzuführen - passend zum Schulstart. Gemeinsam haben wir die Ziele gesetzt und sind strukturiert Schritt für Schritt vorangegangen. Agil haben wir das Projekt in 4 Monaten umgesetzt.

Mehr lesen

Politikwissenschaftler der Julius-Maximilians-Universität Würzburg haben eine Datenbank zur Bewertung der demokratischen Qualität von über 200 Ländern entwickelt. Die interaktive Website bietet verschiedene Möglichkeiten Teilbereiche demokratischer Regime zwischen verschiedenen Ländern oder über die Zeit hinweg zu vergleichen und grafisch darzustellen.

Mehr lesen
Miklos Weishaupt

Miklos Weiszhaupt

Interessiert?

Sie haben ein neues Projekt? Senden Sie uns eine E-Mail oder Rufen Sie uns einfach an.  

+49 69 260 99 70 30