Webstatistik 2023 in Deutschland – StatСounter und Google Trends

Gliederung

  1. Browser
  2. Betriebssystem Nutzung
  3. Mobile vs. Desktop
  4. Soziale Medien
  5. SEO, Suche und Google Trends

Was sind die aktuellen Trends im Bereich Websites? Es ist wichtig, das zu wissen, um passende Dienstleistungen in diesem Bereich anbieten zu können. Statistiken, um die aktuellen Vorlieben des Publikums und Trends zu erkennen, helfen, am Puls der Zeit zu bleiben und über alle Trends informiert zu sein. 

In diesem Sinne haben wir verschiedene Webstatistik-Aspekte für Deutschland im Jahr 2023 aus verschiedenen Blickwinkeln studiert. Die wichtigsten Beobachtungen wollen wir hier mit Ihnen teilen.

Für diesen Artikel haben wir uns für die Webstatistik von StatCounter entschieden. Diese basiert auf mehr als 10 Milliarden Seitenaufrufen pro Monat weltweit. Die Daten werden auf über 2 Millionen teilnehmenden Websites erhoben.

Browser

Dass Chrome von Google konstant den größten Marktanteil hat – 50% – überrascht sicher nicht. Google hält diese Spitzenposition seit vielen Jahren. Damit ist übrigens nicht der Marktanteil von Googles Suchmaschine gemeint. Der liegt noch deutlich höher, nämlich bei fast 92%.

Auf dem zweiten Platz steht Safari mit einem konstanten Marktanteil von etwa 20%. Firefox hingegen hat in den letzten Jahren stetig an Popularität verloren und liegt nur noch bei unter 10%.

StatCounter

Betriebssystem Nutzung

Laut StatCounter war und ist Windows das beliebteste Desktop-Betriebssystem. Im Jahr 2023 betrug der Marktanteil dieser Plattform 79,42%, bezogen auf Website-Aufrufe.

Der zweite Platz mit einem erheblich geringeren Marktanteil geht an OS X. Die Nutzung dieses Betriebssystems ging bis zum Ende des Jahres 2023 leicht zurück und beträgt derzeit nur noch 14,29%, verglichen mit 18%, Anfang des Jahres.

Linux und Chrome OS führen mit 2,87% bzw. 1,74% ein Nischendasein.

Für mobile Geräte liegt Android mit einem Anteil von etwa 60% weit vorne. iOS folgt mit nur 20% au.

StatCounter

Mobile vs. Desktop

Insgesamt wird in Europa häufiger mit mobilen Geräten als mit Desktops gesurft. Interessanterweise ist das in Deutschland umgekehrt. Einzige Ausnahme ist die Weihnachtszeit.

Soziale Medien

Soziale Medien sind zu einem festen Bestandteil des Lebens der meisten Menschen geworden. Daher möchten wir Ihnen einige Daten dazu nicht vorenthalten.

Die Meta-Unternehmensgruppe und ihre Social-Media-Plattformen Facebook und Instagram dominiert den Markt mit fast 80%: 

  • Facebook – 64,25%, 
  • Instagram – 13,93%. 

Dabei steigt der Marktanteil von Facebook-Zahlen deutlich an, während die Zahlen von Instagram sinken.

Überraschenderweise auf Platz 3 der beliebtesten sozialen Medien in Deutschland findet sich der amerikanische Service für Bilder und Inspiration, Pinterest mit 7,37% Marktanteil.

YouTube liegt mit einem Anteil von 5,12% erst auf dem 4. Platz.

Es folgen X (Twitter) mit 5,05% und LinkedIn mit 2,02%. Twitter hat seit der Übernahme durch Elon Musk deutlich an Boden verloren. Grund dürften die erheblichen Änderungen an den Nutzungsrichtlinien sein, die viele Nutzer abgeschreckt haben.

StatCounter

Wie erwähnt, belegt Google auch 2023 unter den Suchmaschinen mit riesigem Abstand die führende Position. Google behauptet seine quasi Monopolstellung seit vielen Jahren. Der aktuelle Marktanteil liegt über 90%. Andere Suchmaschinen sind fast bedeutungslos. Vom übrig gebliebenen Markt nimmt Bing noch den größten Teil es ein (5% Marktanteil).

Trends bei den Suchbegriffen

Die beliebtesten Themen des Jahres erkennt man fast immer daran, wie oft sie bei Google gesucht wurden. Es ist nicht nur für SEO-Spezialisten spannend, welche das waren. Manche Keywords liegen auf der Hand. Andere haben Sie vielleicht fast schon wieder vergessen.

Daher präsentieren wir Ihnen hier die Top 10 der beliebtesten allgemeinen Google-Suchanfragen in Deutschland im Jahr 2023, basierend auf den Google Trends-Statistiken :

1) Israel

2) Erdbeben Türkei

3) Rammstein

4) Lion Berlin – Suche im Zusammenhang mit dem wahrscheinlichen „Löwen“, der im Juli durch Berlin und Brandenburg streifte und sich als wildes Wildschwein herausstellte.

5) Lützerath – ein Dorf, das geräumt wurde, um Platz für die Erweiterung des Tagebaus Garzweiler II zu schaffen. Klimaaktivisten, die das Dorf widerrechtlich besetzten, wurden im Januar 2023 von der Polizei geräumt.

6) U-Boot „Titanic“

7) Taylor Swift

8) Eisenbahnerstreik

9) Bettwanzen

10) Flughafen Hamburg

Top-Thema KI

KI war das Tech-Thema 2023. Für uns ein Grund, Ihnen auch zum Thema KI die häufigsten Google-Suchanfragen in Deutschland  zu zeigen.

1) Was ist ChatGPT?

2) Was ist künstliche Intelligenz?

3) Was kann künstliche Intelligenz?

4) Wie funktioniert künstliche Intelligenz?

5) Was ist Midjourney?

6) Was ist maschinelles Lernen?

7) Was ist My AI Snapchat?

8) Ist künstliche Intelligenz gefährlich?

9) Wie kann ich KI nutzen?

10) Wo wird künstliche Intelligenz eingesetzt?

Fazit

Manche Zahlen sind fast schon sprichwörtlich verlässlich, wie zum Beispiel der Marktanteil von Google unter den Suchmaschinen oder Windows unter den Desktop-Betriebssystemen. Aber es zeigt sich auch, dass Popularität auch so schnell schwinden kann, wie der Marktanteil von X (Twitter) nach den drastischen Management-Änderungen. Wir sind schon jetzt gespannt darauf, was das Jahr 2024 bringen wird. 

Unser erfahrenes Team unterstützt Sie gerne bei der Entwicklung und Barrierefreiheit und Videokonferenzsysteme Ihrer Website – von der Konzeption über das Design bis zur Codierung. Erfahren Sie mehr über unsere Dienstleistungen: https://www.pagemachine.de/pagemachine/ueber-uns

Kontaktieren Sie gerne uns unter info@pagemachine.de https://www.pagemachine.de/pagemachine/kontakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert