Wieso Miklos Weiszhaupt wieder zurück an die Hochschule geht

Miklos Weiszhaupt

Das Wintersemester 2017/18 beginnt und Pagemachine Mitgründer Miklos Weiszhaupt „kann das Dozieren einfach nicht lassen“. Darum hält er wie jedes Jahr wieder seine wöchentliche TYPO3 Vorlesung an der UAS Frankfurt.


Same procedure as every year Miklos

Seit 2011 vermittelt Miklos Weiszhaupt Studenten in seiner Vorlesung Kenntnisse in Sachen TYPO3 CMS. Dazu werden unter anderem Grundlagen in HTML, CSS und TypoScript gelehrt.
Das erlangte Wissen zum Programmieren einer funktionierenden Website wird direkt in der Vorlesung anhand eines Design-Dummies eines fiktiven Kunden umgesetzt.

TYPO3-Kenntnisse am Arbeitsmarkt weiterhin stark nachgefragt

Firmen brauchen heute einen zeitgemäßen Webauftritt, um sich öffentlich zu präsentieren. Und TYPO3 wird aufgrund seiner Leistungsfähigkeit, Aktualität und guten Bedienbarkeit als Content Management System immer beliebter. Deshalb steigt auch die Nachfrage für Entwickler, Redakteure und Projektleiter mit fundierten TYPO3-Kenntnissen weiter an.

Praktikum?! Ja, Gerne!!!

Wir freuen uns, wenn neue fähige Talente die TYPO3 Community bereichern. Deshalb ist es bei Pagemachine fester Bestandteil, Praktikanten das Thema TYPO3 im Arbeitsalltag nahe zu bringen – am besten mit anschließend bei uns absolvierter Bachelorarbeit. Denn das „TYPO3 Universum“ wächst und bietet so langfristig beste Zukunftsperspektiven für Programmierer.  

Zusätzliche Infos findet ihr hier